Willkommen beim Leipziger Bezirksfachausschuss Darts

L-BFA aktuell:

Rot-Weiß Muldenstein siegt zu Hause gegen Plauen

1. SDC Zeitz weiterhin ungeschlagen.

Der Fachverband für den

 

regionalen Dartsport.

 

Spiel mit -

 

nimm die Herausforderung an.

 

Nächster Wettkampf:

Finale Spieltag der Bezirksliga Staffel A & B

 

Datum:

 

Sa 05.05.2018

Anwurf:

 

14:00 Uhr

Meldefrist:

 

keine

Startberechtigung:

 

Mitglied im Team

Startgeld:

 

keins

Spielort:

 

siehe Spielplan

geöffnet ab:

 

13:00 Uhr

 

Facebookseite des L-BFA`s HIER


Neuigkeiten:

13.- 15. April 2018: BULL´s German Open & Darts Masters 2018

Mario Harnisch, Kevin Stößer, Max Bresicke (alle drei vom SC UM Weißenfels), Saskia Boekhoff (TD Merseburg), Marcel Herrmann, Ronny Ebert (beide 1.DSC Leipzig) & Petra Ebert (Ronny´s bezaubernde Frau)
Mario Harnisch, Kevin Stößer, Max Bresicke (alle drei vom SC UM Weißenfels), Saskia Boekhoff (TD Merseburg), Marcel Herrmann, Ronny Ebert (beide 1.DSC Leipzig) & Petra Ebert (Ronny´s bezaubernde Frau)

Unsere Reisegruppe Kalkar 2018 bestehend aus Mario Harnisch, Kevin Stößer, Max Bresicke (alle drei vom SC UM Weißenfels), Saskia Boekhoff (TD Merseburg), Marcel Herrmann, Ronny Ebert (beide 1.DSC Leipzig) & Petra Ebert (Ronny´s bezaubernde Frau) waren zum teil doch sehr erfolgreich am Wochenende beim WDF/BDO Turnier.

Marcel Herrmann & Kevin Stößer erreichten beim WarmUp Doppel am Freitag Platz 17 von 138 Teams.

 

Am Samstag starteten die Herren & Damen Einzel der Bull´s German Open.

 

Hier hatte Ronny Ebert wohl den schwersten Gegener mit Mark McGeeney der aktuellen Nr 1 der WDF Rangliste. Immerhin einen Checkdart konnte sich Ronny erkämpfen. Endstand 0:4.

Und auch Max musste in der ersten Runde die Segel streichen.

Kevin Stößer und Mario konnte wenigstens sein erstes Spiel gewinnen. In der zweiten Runde war dann aber auch für beide Schluß.

Saskia Boekhoff besiegte nach 0:2 Rückstand die Nr 8 der DDV Damen mit 4:2. Im zweiten reichte es dann aber nicht mehr als zu einem 2:4.

Marcel Herrmann konnte nach vier Siegen das Boardfinale für sich entscheiden. und musste nun im K.O. Plan der letzten 64 gegen die aktuelle Nr 7 der WDF Rangliste Jim Williams Official ran. Leider spielte Jim hier dann doch zu stark und ließ Marcel keine Chance. Mit 0:4 musste sich Marcel hier geschlagen geben wobei Jim Williams einen Ave von 89 Punkten spielte. Für seine erste Teilnahme an so einem Grußen Turnier ist der 33. Platz von über 700 Teilnehmer eine sehr gute Leistung.

 

Am Sonntag stand dann die Herren & Damen Einzel der Bull´s Darts Masters.

 

Hier schieden Max, Mario und Saskia in Runde 1 aus.

Ronny Ebert und Kevin Stößer gewannen je ihr erstes Spiel und scheiterten dann an Spiel 2.

Marcel Herrmann spielte sich wieder ins Boardfinale und unterlag hier dem Dänen Alex Jensen, der eine Perfekte Doppelquote zeigte. Am Ende stand hier auch ein guter Platz 65.

 

Ein Bericht von unserer lieben Saskia Boekhoff folgt dann Anfang der Woche.

14. April 2018: 9. Spieltag der Bezirksliga Staffel A

Das Spiel zwischen TD Merseburg & SC UM Weißenfels findet am kommenden Wochenende statt (21.04.18)

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

14. April 2018: 6. Spieltag der Bezirksliga Staffel B

07. April 2018: Doppelmeisterschaften 2018

3. Christopher Klämt & Marcel Herrmann / 1. Tobias Vettermann & Niklas Nebel / 2. Danny Pitschke & Yves Wawrzyniak
3. Christopher Klämt & Marcel Herrmann / 1. Tobias Vettermann & Niklas Nebel / 2. Danny Pitschke & Yves Wawrzyniak

Nach dem Gewinn der Two-Person-Meisterschaft im Oktober 2017 können sich Niklas Nebel & Tobias Vettermann (beide Junioren des 1.DSC Leipzig) nun auch die Doppelmeisterschaft sichern und sind somit aktuell das stärkste Team im L-BFA.

Im Finale besiegten sie Danny Pitschke & Yves Wawrzyniak (beide TD Merseburg) mit 4:2. Dritter wurden Christopher Klämt & Marcel Herrmann (beide 1. DSC Leipzig).

 

Spielplan & Platzierungen usw Hier

Download
Bericht zur Doppelmeisterschaft von Saskia Boekhoff
Doppelmeisterschaft 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 378.9 KB

24. März 2018: 8. Ranglistenturmnier 2017/18

3. Lukas Oertli / Beste Dame Saskia Boekhoff / 1. Simeon Heinz / 2. Alexander Kreis
3. Lukas Oertli / Beste Dame Saskia Boekhoff / 1. Simeon Heinz / 2. Alexander Kreis

Mit einem neuen Teilnehmerrekord von 54 Spielern startete das 8. Ranglistenturnier beim

Darts Paradies Jena.

 

Simeon Heinz (Darts Paradies Jena) gewinnt im Finale 3:1 gegen Alexander Kreis (Rot-Weiß Muldenstein) wobei er einen 91er Ave spielt und das Match mit einem 12 Darter beendet. Dritter wurde Lukas Oertli aus Bad Windsheim

 

Tabelle und alle weitern Informationen zum Turnier gibt es HIER

Sieger der Ranglistensaison 2017/18

2. Danny Kobus / 3. Niklas Nebel / Beste Dame Saskia Boekhoff / 1. Marcel Herrmann / 4. Alexander Kreis
2. Danny Kobus / 3. Niklas Nebel / Beste Dame Saskia Boekhoff / 1. Marcel Herrmann / 4. Alexander Kreis

Mit seinem 5. Platz kann sich Marcel Herrmann (1.DSC Leipzig) den Sieg in der Gesamtwertung sichern. Gefolgt von Danny Kobus (1.DSC Leipzig) auf Platz 2. Dritter wurde der Junior vom 1.DSC Leipzig Niklas Nebel. Die Meisten Bestleistungen (27 Stück) und den 4. Platz in der Gesamtwertung erreichte Alexander Kreis (Rot-Weiß Muldenstein).

 

An dieser stellen Bedanken wir uns als erstes bei Darts Jena für ihre tolle Gastfreundschaft und das zur Verfügung stellen ihrer Räumlichkeiten für unser 8. RLT. Gerne kommen wir nächstes Jahr zum 10.RLT am 27.04.2019 wieder.
Als nächstes danken wir Christopher Klämt, Tim Matzeck, Norman Kiebler und allen die sonst noch für die reibungslose Durchführung aller Turniere gesorgt haben.
Und zu guter Letzt wollen wir allen Teilnehmern der Rangliste danken für die vielen schönen Momente bei den Turnieren der vergangenen Saison, auf das noch viele weitere folgen.

 

Die Gesamtwertung und alles weitere gibts HIER

Download
Turnierbericht von Saskia Boekhoff zum 7. RLT
8. RLT und Ranglistensaisonabschluss 20
Adobe Acrobat Dokument 370.1 KB

17. März 2018: Nachholspiel 3. Spieltag der Bezirksliga Staffel B

(24:53)   5 : 15
(24:53) 5 : 15

11. März 2018: PremiumLiga 2018

Yves Wawrzyniak/ Laszlo Köszegi/ Christopher Klämt/ Danny Kobus/ Marcel Herrmann/ Alexander Kreis/ Kevin Stößer/ Simon Trommler
Yves Wawrzyniak/ Laszlo Köszegi/ Christopher Klämt/ Danny Kobus/ Marcel Herrmann/ Alexander Kreis/ Kevin Stößer/ Simon Trommler

Matthias Grube (der den erkrankten Stephan Schaak vertrat) dominiert den ersten Spieltag der PremiumLiga 2018. Mit 5 Siegen setzt er Stephan Schaak an Platz 1 der Tabelle. Yves Wawrzyniak musste sich nur Matthias Grube geschlagen geben und landet so auf Platz 2. Der Titelverteidiger Marcel Herrmann

belegt Platz 3.

Mit 76 Bestleistungen konnten die Vorjahre auch noch einmal deutlich übertroffen werden.

 

Tabelle und alles weitere HIER

 

Download
Bericht zum 1. Spieltag von Marcel Herrmann
1. Spieltag Bericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.9 KB

11. März 2018: Qualifikation zur SpielerLiga 2018

Mit Florian Bley, Norman Kiebler, Andreas Tauche, Niklas Nebel, Tobias Vettermann, Eric Friedrich, Mario Harnisch, Ronny Ebert und Tobia Gühne stehen die Teilnehmer der SpielerLiga 2018 fest.

 

Spielplan und alles weitere HIER

10. März 2018: Nachholspiel 4. Spieltag der Bezirksliga Staffel B

(40:39) 9 : 11
(40:39) 9 : 11

03. März 2018: 8. Spieltag der Bezirksliga Staffel A

03. März 2018: 5. Spieltag der Bezirksliga Staffel B

17. Februar 2018: 7. Ranglistenturmnier 2017/18

2. Danny Pitschke / Beste Dame Saskia Boekhoff / 1. Yves Wawrzyniak / 3. Alexander Kreis
2. Danny Pitschke / Beste Dame Saskia Boekhoff / 1. Yves Wawrzyniak / 3. Alexander Kreis

Yves Wawrzyniak gewinnt im Finale zwei mal (3:1, 3:0) gegen Danny Pitschke (beide TD Merseburg). Dritter wurde Alexander Kreis (RW Muldenstein). Denn Platz der Besten Dame teilen sich Saskia Boekoff und Sandra Bley.

 

Das letzte Ranglistenturnier der Saison 2017/18 wird als Main Event mit doppelter Punktzahl ausgetragen und  findet am 24.03.2018 in Jena statt.

 

Tabelle und alle weitern Informationen zum Turnier gibt es HIER

Download
Turnierbericht von Saskia Boekoff vom 7.RLT
Danke an dieser stelle noch einmal an Saskia für denn tollen Bericht. Hoffen das ihr alle freude daran haben werdet.
7. RLT 17.02.18 Bericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 475.4 KB

03. Februar 2018: 7. Spieltag der Bezirksliga Staffel A

Rot-Weiß Muldenstein erkämpft sich einen 11:9 Sieg gegen Weißenfels. Und der DSC Leipzig gewinnt mit 14:6 gegen Plauen.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

03. Februar 2018: 4. Spieltag der Bezirksliga Staffel B

Die Junioren des 1. DSC Leipzig gewinnen klar gegen Jena II mit 17:3. Jena I unterliegt dem 1. SDC Zeitz mit 7:13. Gerechte Punkteteilung im Spiel zwischen TD Merseburg II und Bust Darts Delitsch beim ausgang von 10:10 in Sets & 39:39 in Legs. Das Spiel zwischen Rot-Weiß Muldenstein II vs 1. DSC Leipzig II wurde aud denn 10.03.2018 verschoben.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

27. Januar 2018: 6. Ranglistenturmnier 2017/18

2. Kevin Stößer / Beste Dame Saskia Boekhoff / 1. Danny Kobus / Beste Dame Nicole Thieme / 3. Danny Pitschke / Beste Dame Sandra Bley
2. Kevin Stößer / Beste Dame Saskia Boekhoff / 1. Danny Kobus / Beste Dame Nicole Thieme / 3. Danny Pitschke / Beste Dame Sandra Bley

Mit 36 Spielern war auch das 6. Ranglistenturnier in Leipzig wieder gut besucht.

Im Finale konnte sich Danny Kobus (1.DSC Leipzig) mit 3:1 / 3:1 gegen Kevin Stößer (SC UM Weißenfels) durchsetzten und damit seinen ersten Turniersieg in der Rangliste einfahren. Dritter wurde Danny Pitschke (TD Merseburg) gefolgt von Stephan Griese (Leipzig) auf Platz 4. Beste Damen wurden Saskia Boekhoff (TD Merseburg), Nicole Thieme (1SDC Zeitz), Sandra Bley (Leipzig).

 

Das nächste Ranglistenturnier findet dann am 17.02.2018 in Muldenstein statt.

 

Tabelle und alle weitern Informationen zum Turnier gibt es HIER

18. Januar 2018: PremiumLiga 2018

L-BFA gibt die Spieler für die PremiumLiga 2018 bekannt

 

Alle Info´s gibt es HIER

13. Januar 2018: Nachholspiele der Bezirksliga Staffel B

TD Merseburg II gewinnt gegen Jena II.

 

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

06. Januar 2018: 6. Spieltag der Bezirksliga Staffel A

Die erste vom DSC Leipzig gewinnt in Muldenstein und auch Merseburg siegt in Plauen.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

06. Januar 2018: Nachholspiele der Bezirksliga Staffel B

 

Jena I gewinnt gegen die Junioren des DSC Leipzig und auch Zeitz kann sich gegen Delitzsch durchsetzten.

 

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

09. Dezember 2017: 5. Spieltag der Bezirksliga Staffel A

Der Meister TD Merseburg gewinnt ungefährdet mit 17:3 gegen Rot-Weiß Muldenstein. Und auch der DSC Leipzig gewinnt klar mit 16:4 gegen SC UM Weißenfels.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

09. Dezember 2017: 3. Spieltag der Bezirksliga Staffel B

Die Junioren des DSC Leipzig gewinnen mit 15:5 klar gegen TD Merseburg II. Der DSC Leipzig II kommt nach einer zwischenzeitlichen Führung von 9:6 gegen Jena II am Ende nur zu einem 10:10 Unendschieden. Starke Leistung der Jenaer sich nochmal so zurück zu Kämpfen. Die beiden anderen Spiele des 3. Spieltages wurden auf das neue Jahr verschoben.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

02. Dezember 2017: 5. Ranglistenturnier 2017/18

Beste Dame: Anne Glotz / 3. Danny Kobus / 1. Ronny Ebert / 2. Marcel Herrmann
Beste Dame: Anne Glotz / 3. Danny Kobus / 1. Ronny Ebert / 2. Marcel Herrmann

Mit 34 Spielern war auch das 5. Ranglistenturnier in Weißenfels wieder gut besucht.

Im Finale konnte sich Ronny Ebert (SC UM Weißenfels) mit 3:0 gegen Marcel Herrmann (1.DSC Leipzig) den Turniersieg einfahren. Dritter wurde Danny Kobus (1.DSC Leipzig) gefolgt von Peter Wicht (1.SDC Zeitz) auf Platz 4. Beste Dame wurde Anne Glotz (SC UM Weißenfels)

 

Das nächste Ranglistenturnier findet dann am 27.01.2018 in Leipzig statt.

 

Tabelle und alle weitern Informationen zum Turnier gibt es HIER

18. November 2017: 4. Spieltag der Bezirksliga Staffel A

Der Meister TD Merseburg gewinnt das Spitzenspiel mit 11:9 gegen denn DSC Leipzig. Und auch Plauen gewinnt mit 11:9 gegen SC UM Weißenfels.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

12. November 2017: PremiumLiga 2017

2. Danny Kobus / 1. Marcel Herrmann / 3. Yves Wawrzyniak
2. Danny Kobus / 1. Marcel Herrmann / 3. Yves Wawrzyniak

Nach dem 4. RLT letzte Woche konnte Marcel Herrmann (DSC Leipzig) nun auch die PremiumLiga 2017 für sich entscheiden.

Im Finale besiegte er Danny Kobus (DSC Leipzig) mit 6:3 wobei beide einen Ave von über 70 Punkten spielten.

Dritter wurde Yves Wawrzyniak (TD Merseburg) gefolgt von Laszlo Köszegi (SC UM Weißenfels) auf Platz 4 die beide ihre Form der PL Saison am Finaltag nicht abrufen konnten.

 

alle weiteren Info´s zur PL Hier

12. November 2017: SpielerLiga 2017

2. Tobias Vettermann / 1. Armin Auerbach / 3. Tim Matzeck
2. Tobias Vettermann / 1. Armin Auerbach / 3. Tim Matzeck

Armin Auerbach kann seinen Titel aus 2016 verteidigen und gewinnt ungefährdet die SpielerLiga 2017. Zweiter wurde Tobias Vettermann gefolgt von Tim Matzeck auf Platz 3.

 

Alle weiteren Info´s HIER

04. November 2017: 4. Ranglistenturnier 2017/18

3. Niklas Nebel / 1. Marcel Herrmann / Beste Dame Nicole Thieme / 2. Michael Hielscher
3. Niklas Nebel / 1. Marcel Herrmann / Beste Dame Nicole Thieme / 2. Michael Hielscher

Mit 32 Spielern war auch das 4. Ranglistenturnier in Muldenstein wieder gut besucht.

Marcel Herrmann (1. DSC Leipzig) gewinnt das 4. RLT im Finale gegen Michael Hielscher (1. SDC Zeitz), nachdem er zuvor unter anderen Laszlo Köszegi & Alexander Kreis auf die Verliererseite schickte. Dritter wurde Niklas Nebel (1. DSC Leipzig) gefolgt von Danny Kobus (1. DSC Leipzig) aud Platz 4. Den Platz der Besten Dame teilen sich Nicole Thieme und Saskia Boekhoff.

 

Das nächste Ranglistenturnier findet dann am 02.12.2017 in Weißenfels statt.

 

Tabelle und alle weitern Informationen zum Turnier gibt es HIER

28. Oktober 2017: 3. Spieltag der Bezirksliga Staffel A

Der Meister TD Merseburg gewinnt sein erstes Spiel gegen Weißenfels. Muldenstein holt in Plauen ersten Saisonsieg.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

28. Oktober 2017: 2. Spieltag der Bezirksliga Staffel B

Bust Darts Delizsch gewinnt Knapp gegen DSC II mit 11:9 und auch Zeitz kann sein zweites Spiel gewinnen indem sie Muldenstein II besiegten. Beide Jenaer Spiele wurden verschoben.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

14. Oktober 2017: L-BFA Two-Person-Meisterschaft 2017

3. Ronny Ebert & Kevin Stößer / 1. Niklas Nebel & Tobias Vettermann / 2. Christopher Klämt & Marcel Herrmann
3. Ronny Ebert & Kevin Stößer / 1. Niklas Nebel & Tobias Vettermann / 2. Christopher Klämt & Marcel Herrmann

Niklas Nebel und Tobias Vettermann (beide 1. DSC Leipzig) sind Two-Person-Meister 2017 gefolgt von Christopher Klämt und Marcel Herrmann (beide 1. DSC Leipzig) auf Platz 2 und Ronny Ebert und Kevin Stößer (beide SC UM Weißenfels) auf Platz 3. Alle 3 Team´s auf dem Treppchen standen am ende bei 6 Siegen und 1 Niederlage, so musste das Legverhältnis entscheiden.

 

Alle weiteren Info´s HIER

30. September 2017: L-BFA Einzelmeisterschaft 2017

Beste Dame Nicole Thieme / 2. Platz Michael Hielscher / 1. Platz Niklas Nebel / 3. Platz Kevin Stößer
Beste Dame Nicole Thieme / 2. Platz Michael Hielscher / 1. Platz Niklas Nebel / 3. Platz Kevin Stößer

Niklas Nebel (1.DSC Leipzig) gewinnt nach dem 2. Ranglistenturnier nun auch die L-BFA Einzelmeisterschaft 2017. Im Finale besiegte er den aktuellen SDV Einzelmeister Michael Hielscher (1.SDC Zeitz). Dritter wurde Kevin Stößer (SC UM Weißenfels). Den Titel Beste Dame teilen sich Nicole Thieme und Sandra Bley.

 

Alle Einzelheiten Hier

09. September 2017: 3. Ranglistenturnier 2017/18

Beste Dame: Sandra Bley / 3. Danny Kobus / 1. Andreas Schnellhardt / 2. Alexander Kreis
Beste Dame: Sandra Bley / 3. Danny Kobus / 1. Andreas Schnellhardt / 2. Alexander Kreis

Andreas Schnellhardt (1.DSC Leipzig) gewinnt in einem überragenden Finale gegen Alexander Kreis (Rot-Weiß Muldenstein) das 3. Ranglistenturnier im Modus Double In / Double Out. Dritter wurde Danny Kobus (1. DSC Leipzig Steeldarts) gefolgt von Laszlo Köszegi (SC UM Weißenfels) auf Platz 4 und Beste Dame wurde Sandra Bley.
Auch Darts Paradies Jena war diesmal mit 3 Spielern anwesend. Die beste Platzierung erreichte hier Philip Kriegel mit Platz 7.

Mit seinem 5. Platz kann sich Marcel Herrmann (1.DSC Leipzig) nach dem 3.RLT erstmals an die Tabellenspitze der Rangliste setzten knapp gefolgt von Christopher Klämt (1. DSC Leipzig) und Yves Wawrzyniak (TD Merseburg).

 

Das nächste Ranglistenturnier findet dann am 04.11.2017 in Muldenstein statt.

 

Tabelle und alle weitern Informationen zum Turnier gibt es HIER

02. September 2017: 2. Spieltag der Bezirksliga Staffel A

Die erste Mannschaft vom 1. DSC Leipzig und SC UM Weißenfels gewinnen ihre Spiele mit je 11 : 9.

Diese Ergebnise zeigen wie eng es in der Staffel A zugeht.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

02. September 2017: 1. Spieltag der Bezirksliga Staffel B

Nach dem 1. Spieltag setzen sich sie Junioren vom 1. DSC Leipzig an die Tabellenspitze gefolgt von Zeitz, Jena I und Delitzsch.

Besonderes Highlight setzten Michael Hilscher & Thomas Rachinger (1. SDC Zeitz) die in ihrem Doppel einen 13 Darter spielen konnten, am Ende das Spiel aber trotzdem 2:3 gegen Jens Bartel & Ralf Schulz (TD Merseburg II) verloren.

 

Spielplan und Tabelle

 

Einzelergebnise

Dankeschön

Der L-BFA bedankt sich bei Ralf Schulz für die Spende eines Laptops .
Damit ist jetzt ein optimales arbeiten bei jedem Turnier gewährleistet

26. August 2017: L-BFA Pokal 2017

Jonas Fuchs, Niklas Nebel und Tobias Vettermann (Junioren des 1. DSC Leipzig) gewinnen den L-BFA Pokal 2017.

Zweiter wurde das Team vom Gastgeber Weißenfels mit Laszlo Köszegi, Mario Harnisch und Ronny Ebert gefolgt von Danny Kobus, Marcel Herrmann und Andreas Tauche (alle 1. DSC Leipzig) auf Platz 3.

 

weiter Info´s HIER

06. August 2017: 3. Spieltag der PremiumLiga / 2. Spieltag der SpielerLiga

3. Spieltag PremiumLiga

Nach dem letzten Spieltag stehen die Spielansetzungen für den Finaltag. Der Titelverteidiger konnte sich auch dieses Jahr an die Tabellenspitze setzten gefolgt von Yves Wawrzyniak auf Platz 2. Tino Schmit landet auf dem 9. Platz und ist somit nicht am Finaltag anwesend.

 

Tabelle & Spielplan und Finalansetzung findet ihr HIER

 

 

2. Spieltag SpielerLiga

Nach dem zweiten Spieltag hat sich an der Tabellenspitze nix getan, lediglich Tim Matzeck konnte sich durch einen guten Tag von Platz 6 auf Platz 5 spielen.

 

Tabelle & Spielplan der SpielerLiga findet ihr HIER

22. Juli 2017: 1. Spieltag der Bezirksliga Staffel A

Die erste Mannschaft des DSC Leipzig gewinnt deutlich mit 15:5 zu Hause gegen die erste von Rot-Weiß Muldenstein.

Das Spiel 1.DC Plauen gegen TD Merseburg I wurde auf den 13.01.2018 verschoben.

 

Tabelle & Spieltag

 

Spiel- auswertungen

15. Juli 2017: 2. Ranglistenturnier 2017/18

2. Christopher Klämt / 1. Niklas Nebel / 3. René Fleischmann
2. Christopher Klämt / 1. Niklas Nebel / 3. René Fleischmann

Der Siegeszug der Rangliste geht auch in Zeitz weiter, mit 39 Startern kann der L-BFA einen weiteren Teilnehmerrekord verbuchen. Und auch die zweite neue Anlage nach Merseburg in Zeitz kann sich sehen lassen. Hut ab vor den Leuten um Stefan Hebert und Peter Wicht für das was sie hier geleistet haben.

 

Das Finale des 2.Ranglistenturnier sollte das selbe werden wie schon beim 1.Ranglistenturnier, Niklas Nebel gegen Christopher Klämt (beide 1. DSC Leipzig) .

Diesmal war Niklas aber deutlich stärker als noch im letzten Monat und so besiegte er Christopher mit 3:1 im zweiten Finalspiel nachdem er das erste knapp 2:3 verlor und holt sich so seinen ersten Ranglistenturnier Sieg. Somit ist Niklas der 28te der ein Ranglistenturnier gewinnen konnte und der 4te Junior dem dies gelang.

Dritter wurde René Fleischmann (Stildart Dresden) und beste Dame wurde Sandra Bley.

 

Das nächste RLT findet dann am 09.09.2017 beim 1. DSC Leipzig statt.

 

Tabelle und alle weitern Informationen zum Turnier gibt es HIER

 

24. Juni 2017: 1. Ranglistenturnier 2017/18

Beste Dame: Saskia Boekhoff & Nicole Thieme / 3. Danny Kobus / 1. Christopher Klämt / 2. Niklas Nebel
Beste Dame: Saskia Boekhoff & Nicole Thieme / 3. Danny Kobus / 1. Christopher Klämt / 2. Niklas Nebel

Mit 36 Dartern/innen kann die neue Ranglistensaison gleich zum Start einen neuen Teilnehmer Rekord aufstellen. Zum ersten Mal traf sich die L-BFA Gemeinde in Merseburg zu einem Ranglistenturnier. Mit Perfekter Beleuchtung und fünf Boards kann sich die Anlage sehen lassen und wird bestimmt noch des öftern als Austragungsort für L-BFA Veranstaltungen herhalten.

 

Im Finale hatte Christopher Klämt keine Probleme gegen Niklas Nebel und blieb damit bis zum Turniersieg ungeschlagen. Dritter wurde Danny Kobus und vervollständigt so das reine DSC Leipzig Podium.

Das nächste RLT findet dann am 15.07. in Zeitz statt.

 

Tabelle und alle weitern Informationen zum Turnier gibt es HIER

 

06. Juni 2017: Alle Info´s zur Bezirksligasaison 2017/18

Mit 13 gemeldeten Mannschaften wird die Bezirksliga erstmals in zwei Staffeln mit Auf- und Abstiegssytem ausgetragen. In der Staffel A wird der Fünftplatzierte Absteigen und in der Staffel B der Erstplatzierte Aufsteigen. Desweiteren wird es am 10.06.2018 ein Relegationsspiel zwischen dem 4 Platzierten der Staffel A und dem Zweitplazierten der Staffel B geben.

Alle Termine, Spielpläne und welche Mannschaft wo Spielt findet ihr hier

 

Alle Info´s zur Staffel A Hier

 

Alle Info´s zur Staffel B Hier

 

20. Mai 2017: Leipziger Ranglistenturniersieger 2016/17

3. Danny Pitschke / 2. Danny Kobus / 1. Yves Wawrzyniak / 4. Marius Matzeck
3. Danny Pitschke / 2. Danny Kobus / 1. Yves Wawrzyniak / 4. Marius Matzeck

 

Nach 7 Leipziger Ranglistenturnieren mit 75 Teilnehmern davon im Schnitt 29 pro Turnier mit 154 Bestleistungen endet die Saison 2016/17.

 

Nach einer Konstant guten Performanz gewinnt Yves Wawrzyniak (TD Merseburg) mit deutlichem Abstand die Rangliste vor Danny Kobus (1.DSC Leipzig) der auf Platz 2 landetet nachdem Danny Pitzschke (TD Merseburg) am letzten RLT Berufsbedingt nicht erscheinen konnte und somit die Saison auf Platz 3 abschließt. Marius Matzeck (1.DSC Leipzig) wurde Vierter.

 

Die Gesamtwertung und alle Ergebnise der vergangenen Saison findet ihr Hier

 

 

 

Die neue Saison beginnt dann am 24.06.2017.

 

 

20. Mai 2017: 7.  Offene Leipziger Ranglistenturnier 2016/17

2. Marcel Herrmann / 1. Alexander Kreis / 3. Tim Matzeck
2. Marcel Herrmann / 1. Alexander Kreis / 3. Tim Matzeck

Auch in Muldenstein zum letzten L-RLT der Saison 2016/17 konnten wir mit 28 Teilnehmern den guten schnitt der Gesamten Saison halten.

 

Alexander Kreis gewinnt im Finale mit 3:1 gegen Marcel Herrmann. Mit Platz 3 schaffte Tim Matzeck es auch nach langer Zeit mal wieder auf´s Treppchen.

 

Die genauen Ergebnisse und die Gesamtwertung findet ihr Hier

13. Mai 2017: Saisonabschluß 2016/17

3. Mario Harnisch/Ronny Ebert 1. Alexander Kreis/Laszlo Köszegi 2. Simeon Kostow/Tobia Gühne
3. Mario Harnisch/Ronny Ebert 1. Alexander Kreis/Laszlo Köszegi 2. Simeon Kostow/Tobia Gühne

Genau wie im letzten Jahr wurde jede Runde die Doppelpartner neu zusammen gelost und so ging die Goldene Ananas an Alexander Kreis & Laszlo Köszegi die das Schicksal einfach nicht trennen wollte ;) . Zweiter wurden Simeon Kostow & Tobia Gühne gefolgt von Mario Harnisch & Ronny Ebert auf drei.  Danke nochmal an das ganze Team vom Wasserturm und an Ronny Ebert für das fertigen der heiß begehrten Früchte.

07. Mai 2017: 2. Spieltag der PremiumLiga / 1. Spieltag der SpielerLiga

2. Spieltag PremiumLiga

Nach dem zweiten Spieltag der PremiumLiga steht Laszlo Köszegi immer noch an Position eins der Tabelle.

Yves Wawrzyniak konnte sich nach einem sehr guten Tag von Platz vier auf Position zwei schieben. Norman Kiebler wurde von Danny Kobus vertreten der mit 8 Pkt und 12 Bestleistungen eine mehr als würdige Vertretung war. Tino Schmidt musste Krankheitsbedingt kurzfristig absagen so das alle seine Spiele mit 0:6 gegen Ihn Gewertet wurden.

 

Tabelle & Spielplan findet ihr HIER

 

 

1. Spieltag SpielerLiga

 Mit je 5 Siegen stezten sich Armin Auerbach und Tobias Vettermann nach dem ersten Spieltag an die Spitze der Tabelle. Dicht gefolgt von Marius Matzeck mit 4 Siegen, einer Niederlage auf Position 3.

Tim Matzeck übernimmt denn Startplatz von Dominik Kinast und TheAhn Nyguen wurde durch Sandra Bley vertreten.

 

Tabelle & Spielplan der SpielerLiga findet ihr HIER

21. April 2017: 9. Spieltag der Bezirksliga Leipzig
Die Meistermannschaft des TD Merseburg
Die Meistermannschaft des TD Merseburg

Nach 3999 gespielten Leg´s in denen 351 Bestleistungen fielen, endet die Bezirksligasaison 2016/17 mit TD Merseburg als Bezirksmeister. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Vereinen, Mannschaften und bei allen 89 Spieler/innen für diese tolle Saison und freuen uns schon riesig auf die Saison 2017/18.

 

Mit einer starken und konstant guten Leistung besiegt TD Merseburg die erste Mannschaft des DSC Leipzig´s im Titelspiel mit 12:8.

Gleich von Anfang an kam Merseburg besser ins Spiel und nutzte die doch etwas schwächere Form des DSC´s gnadenlos aus. Da konnte dem DSC die überragende Form von Andreas Schnellhardt auch nicht helfen, der wohl der beste Spieler an diesem Tag war.

An dieser Stelle gratuliert der L-BFA dem aktuellen Meister TD Merseburg zu dem verdienten Titelgewinn.

 

Durch die Niederlage von Muldenstein gegen die Junioren des DSC Leipzig´s rutsche Muldenstein von Platz 3 auf Platz 5 da sowohl SC UM I & Plauen ihre Spiele gewinnen konnten und sich so auf Platz 3 & 4 setzten.

 

Die zweite vom DSC Leipzig holt in einem bis zu den Doppelspielen ausgeglichenen Spiel ihren dritten Saisonsieg und damit Platz 7 direkt hinter den Junioren.

 

Tabelle & Spieltag

 

Einzelauswertung

01. April 2017: Leipziger Doppelmeisterschaft 2017
2. Marco Sell & Norman Kiebler / 1. Tino Schmidt & Alexander Kreis / 3. Ronny Ebert & Laszlo Köszegi
2. Marco Sell & Norman Kiebler / 1. Tino Schmidt & Alexander Kreis / 3. Ronny Ebert & Laszlo Köszegi

Ungeschlagen wird der Gastgeber mit Alexander Kreis & Tino Schmidt von Rot-Weiß Muldenstein Doppelmeister 2017. Im Finale besiegten sie Marco Sell & Norman Kiebler mit 3:1. Dritter wurde das Team aus Weißenfels mit Ronny Ebert & Laszlo Köszegi gefolgt von Yves Wawrzyniak & Stephan Schaak auf vier (beide TD Merseburg).

 

Spielplan & Platzierungen usw Hier

25. März 2017: 6. Offene Leipziger Ranglistenturnier
2. Kevin Stößer / 1. Laszlo Köszegi / 3. Marcel Herrmann
2. Kevin Stößer / 1. Laszlo Köszegi / 3. Marcel Herrmann

Mit 34 Teilnehmern startete das vorletzte Ranglistenturnier in Weißenfels.

 

Im Finale gewann Laszlo Köszegi zwei mal mit 3:0 gegen Kevin Stößer der bis dahin ungeschlagen ins Finale gekommen war (beide SC UM Weißenfels). Dritter wurde Marcel Herrmann vom 1. DSC Leipzig der denn Finaleinzug trotz zahlreicher Matchdarts gegen Laszlo verpasste.

 

Das letzte L-RLT der Saison 2016/2017 findet am 15.04.2017 in Muldenstein statt und ist als Mainevent ausgeschrieben was bedeutet das es doppelte Punkzahl gibt.

 

Alle weiteren Ergebnisse und die Gesamtwertung findet ihr Hier

25. Februar 2017: 5. Offene Leipziger Ranglistenturnier
Beste Dame: Anne Glotz / 3. Armin Auerbach / 1. Yves Wawrzyniak / 2. Marius Matzeck
Beste Dame: Anne Glotz / 3. Armin Auerbach / 1. Yves Wawrzyniak / 2. Marius Matzeck

Wieder einmal konnten wir unsere Teilnehmerzahl steigern und so startete das 5. L-RLT mit 34 Teilnehmern.

 

Yves Wawrzyniak (TD Merseburg) gewinnt im Finale mit 3:0 gegen Marius Matzeck (1.DSC Leipzig) der nach geraumer Zeit auch mal wieder zu alter stärke fand. Dritter wurde Armin Auerbach vom 1.DSC Leipzig der es sogar schaffte im Spiel gegen Christopher Klämt einen 94er Ave zu spielen (mit 15,15 & 18 Darts). Beste Dame wurde Anne Glotz.

 

Danke allen Teilnehmern, wir hoffen euch alle und noch mehr ;) beim nächsten L-RLT am 25.03. in Weißenfels wieder Begrüßen zu dürfen.

 

Alle weiteren Ergebnisse und die Gesamtwertung findet ihr Hier

28. Januar 2017: 4. Offene Leipziger Ranglistenturnier
3. Marcel Herrmann / 1. Kevin Stößer / 2.Yves Wawrzyniak
3. Marcel Herrmann / 1. Kevin Stößer / 2.Yves Wawrzyniak

Mit 33 Teilnehmern konnte der L-Bfa diese Saison wieder einen weiteren Teilnehmer Rekord feiern.

 

Kevin Stößer (SC UM Weißenfels) gewinnt im Finale gegen Yves Wawrzyniak (TD Merseburg) der eine 2:0 Führung noch aus der Hand gab, und ist damit der 26. der ein L-Bfa Turnier gewinnen konnte. Dritter wurde Marcel Herrmann vom 1.DSC Leipzig. Beste Dame wurde Sandra Aleckner.

 

Danke allen Teilnehmern, wir hoffen euch alle beim nächsten RLT am 25.02. in Delitzsch wiederzusehen.

 

Alle weiteren Ergebnisse und die Gesamtwertung findet ihr Hier

03. Dezember 2016: 3. Offene Leipziger Ranglistenturnier
2. Basil Brunner / 1. Yves Wawrzyniak / 3. Danny Pitschke
2. Basil Brunner / 1. Yves Wawrzyniak / 3. Danny Pitschke

 Yves Wawrzyniak gewinnt im Finale gegen Basil Brunner. Danny Pitschke auf Platz 3 & Maik Thielicke auf Platz 4 und somit gleich 4 Spieler von TD Merseburg aud den ersten 4 Plätzen

 

 

Alle weiteren Ergebnisse und die Gesamtwertung findet ihr Hier

19. November 2016: 4. Spieltag der Bezirksliga Leipzig

- SC UM I mit WhiteWash gegen SC UM II.

- DSC II 5. Kolonne schafft es gegen TD Merseburg auch ohne Ihren Leistungsträger Christopher Klämt zu immerhin 5 Setgewinnen und unterliegt TD mit 5:15, doie damit den anschluß zur Spitze halten.

- DSC I gewinnt problemlos gegen Bust Darts Delitzsch.

- Muldenstein gewinnt knapp mit 12:8 gegen Die WaTu Steelers.

- Plauen gewinnt gegen die DSC Junioren mit 13:7. Wobei hier mit Max Hopp prominente Zuschauerschaft anwesend war.

 

Tabelle & Spieltag

 

Einzelauswertung

13. November 2016: Premium & Spielerliga

PremiumLiga

 

Laszlo Köszegi gewinnt im Finale mit 6:2 gegen Alexander Kreis wobei er 2x 14, 16, 18 Darter spielt ink 2x 180. Dritter wurde Andreas Schmidt der sich mit 6:3 gegen Kevin Stößer durchsetzte der damit vierter ist.

 

Alle weiteren Spiele, Platzierungen usw

Spielerliga Serie A

 

 Armin Auerbach gewinnt die Spielerliga Serie A gefolgt von Danny Kobus auf zwei und Marius Matzeck auf Platz 3.

Alle weiteren Spiele, Platzierungen usw

Spielerliga Serie B

 

Leider sind hier die letzten beiden Spieltage ausgefallen und so Siegt Norman Kiebler hier nach nur einem Spieltag vor Tim Matzeck auf Platz 2 und Toni Seidel auf Platz 3

 

Alle weiteren Spiele, Platzierungen usw

29. Oktober 2016: 2. Offene Leipziger Ranglistenturnier (Double In Double Out)
2.Platz Yves Wawrzyniak / Beste Dame Isabelle Krause / 1.Platz Laszlo Közegi / 3.Platz Norman Kiebler
2.Platz Yves Wawrzyniak / Beste Dame Isabelle Krause / 1.Platz Laszlo Közegi / 3.Platz Norman Kiebler

Mit 24 Mann in Delitzsch war auch das 2.RLT des L-BFA´s gut Besucht.

Im Finale konnte sich Laszlo Közegi mit 3:1 gegen Yves Wawrzyniak den Turniersieg sichern. Platz 3 belegte Norman Kiebler der das Turnier vorzeitig verlassen musste. Das 3. RLT findet dann am 03.12.16 in Weißenfels statt.

 

 

Alle weiteren Ergebnisse und die Gesamtwertung findet ihr Hier

24. September 2016: Leipziger Bezirks-Einzelmeisterschaft 2016

 Mit 21 Mann hält der trent an, das L-BFA Events diese Saison sehr gut besucht sind. Andreas Schnellhardt (DSC Leipzig) gewinnt im Entscheidenden Finale mit 3:1 gegen Yves Wawrzyniak, der das erste Finalspiel 3:2 für sich entscheiden konnte. Dritter wurde Danny Kobus gefolgt von Maik Thielicke auf Platz 4.

 

Einzelheiten unter folgendem Link:

Spielplan & Platzierungen

17. September 2016: 2. Spieltag der Bezirksliga Leipzig

SC UM Weißenfels I steht nach dem zweiten Spieltag auf Platz 1 der Tabelle. Der DSC Leipzig startet mit einem Sieg gegen Plauen in die Saison. Die erste Punkteteilung gab es zwischen dem DSC II & denn DSC Junioren. Und die WaTu Steelers holen ersten Sieg gegen SC UM II. Das Spiel zwischen TD Merseburg & Rot-Weiß Muldenstein musste verlegt werden.

Alles weitere unter:

Tabelle & Ergebnisse

 

Spielauswertungen

27. August 2016: Leipziger Bezirkspokal 2016

Andreas Schnellhardt, Patrick Senf & Norman Kiebler gewinnen im Finale gegen Yves, Maik & Basil. Dritter wurden Alexander Kreis, Kristina Jahn & Sven Neuhaus gefolgt von Jürgen Enax, Simeon Kostow & Isabelle Krause auf Platz 4.

 

weitere Infos hier

14. August 2016: Premium & Spielerliga

Premium Liga

Nach dem letzten Spieltag stehen alle Qualifizierten für das Endturnier am 13.11.2016 und die Spielansetztung fest. Laszlo Közegi kann trotz abwesenheit am letzten Spieltag die tabellenführung halten, da seine Vertretung Norman Kiebler einen ganz guten Tag hatte. Mario Juhnke kletterte auf Rang zwei durch eine sehr gute Leistung am letzten Tag. Und am Endturnier fehlen wird Ronny Ebert der durch seine Probleme beim werfen leider auf denn letzten Platz abrutschte, hoffen alle das es in zukunft wieder berg auf bei ihm geht.

Ergebnise & Tabelle

 

Spielerliga Serie A

Sandro Werner wurde nun komplett durch Armin Auerbach ersetzt der sich am zweiten Spieltag auch gleich die Tabellenführung sichern konnte. Danny Kobus war auch in Topform unterwegs und gewann alle seine Spiele.

Ergebnise & Tabelle

 


06. August 2016: Offene Two-Person-Meisterschaft 2016
 

Die Spieler des TD Merseburg dominieren nach dem 1. Ranglistenturnier & dem 1. Spieltag der Bezirksliga nun auch die Two-Persen-Meisterschaft.

Mit 11 Teams feiert die Two-Person-Meisterschaft eine Rekordteilnahme (wobei Team 11 dann leider zurückziehen musste). Sieger wurden am Ende Yves Wawrzyniak & Danny Pitschke die denn ganzen Tag nur 3 Legs abgaben und diese gegen die zweitplatzierten Rocco Lein & Norman Kiebler. Ditter wurden unsere weitangereisten Gäste aus Plauen mit Tino Schoder und Jürg Knorr die im Spiel um Platz 3 Peter Wicht & Stefan Hebert besiegten.

 

Alle weiteren info´s gibts hier

30. Juli 2016: 1. Spieltag der Bezirksliga Leipzig

Merseburg, Muldenstein und Weißenfels I gewinnen ihre ersten Begegnungen. Wärend die Spiele DSC Leipzig Junioren vs DSC Leipzig I & Bust Darts Delitzsch vs WaTu Steelers Delitzsch verschoben werden mussten.

Tabelle & Ergebnisse

 

Spielauswertungen

16. Juli 2016: 1. Offene Leipziger Ranglistenturnier

Mit 28 Mann war das 1.RLT des L-BFA´s ein voller Erfolg. Am Ende konnte sich Yves Wawrzyniak im Finale mit 3:2 gegen Danny Pitschke durchsetzen (beide TD Merseburg). Dritter wurde Norman Kiebler. Das nächste RLT findet dann am 29.10.16 in Delitsch statt.

Alle weiteren Ergebnisse und die Gesamtwertung findet ihr Hier

25. Juni 2016: Leipziger Junioren-Bezirksmeisterschaften

Auch das Schuljahr 2015/16 wurde wieder mit der Bezirksmeisterschaft der Junioren abgeschlossen. Obwohl einige Junioren in Diedersen weilten, platzte das Vereinsheim des 1. DSC Leipzig wieder aus allen Nähten. Neben den Junioren des 1. DSC Leipzig und den Schul-AG's waren auch die Freunde aus Erfurt und Maximilian aus Zittau angereist. Die Erfurter Kinder und Jugendliche hatten in den vergangenen Monaten fleißig geübt, und zeigten einen äußerst starken Auftritt. Soste llten sie nicht nur die zwei besten Junorinnen,es gelang ihnen auch in der E-Jugend den 2. und 3. Platz zu belegen. So wurden bei viel Spaß und noch mehr Eifer und Ehrgeiz, von der F- bis zur B-Jugend die Bezirksmeister ermittelt, wobei Hansjakob mit 154 und 156 zwei hohe Finish's gelangen. Bezirksmeister wurden Constantin, Jonathan, Maximilian, Tobia und Niklas. Den Handicap-Wettbewerb vermochte dann Niklas für sich zu entscheiden.

Der 1. DSC Leipzig bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den Eltern, und wünscht allen Kindern schöne Ferien.