Bezirks-Einzelmeisterschaften

2016

2. Yves Wawrzyniak / 1. Andreas Schnellhardt / 3. Danny Kobus / 4. Maik Thielicke
2. Yves Wawrzyniak / 1. Andreas Schnellhardt / 3. Danny Kobus / 4. Maik Thielicke

Mit 21 Mann hält der trent an das L-BFA Events diese Saison sehr gut besucht sind. Andreas Schnellhardt (DSC Leipzig) gewinnt im Entscheidenden Finale mit 3:1 gegen Yves Wawrzynia, der das erste Finalspiel 3:2 für sich entscheiden konnte. Dritter wurde Danny Kobus gefolgt von Maik Thielicke auf Platz 4.

2015

Alexander Kreis (SV Rot-Weiss Mudenstein) ist der Leipziger Bezirksmeister 2015. In einem spannenden Finale gewann er 3:1 und 3:2 gegen Jonas Fuchs vom 1. DSC Leipzig. Dabei drehte Alex im zweiten Finalspiel einen Rückstand von zwei Legs und zeigte sich auch von der 2:3 Niederlage in der dritten Turnierrunde (ebenfalls gegen Jonas Fuchs) unbeeindruckt. Den 3. Platz belegte Laszlo Köszegi vom SC UM Weißenfels. Tolle Stimmung, tolle Gastgeber vom Wasserturm Delitzsch, es hat Spaß gemacht, vielen Dank an alle.

Leipziger Einzelmeisterschaft am 12.09.2015

Ort: Wasserturm Delitzsch

Meldeschluss: 12.09.2015  14.30 Uhr

Turnierbeginn: 15.00 Uhr

Lfd. Nr.

Name

Vorname

Verein

1

Kreis

Alexander

SV Rot-Weiss Muldenstein

2

Fuchs

Jonas

1. DSC Leipzig

3

Köszegi

Laszlo

SC UM Weißenfels

4

Ebert

Ronny

SC UM Weißenfels

5

Kobus

Danny

1. DSC Leipzig

5

Matzeck

Tim

1. DSC Leipzig

7

Schmidt

Andreas

SV Rot-Weiss Muldenstein

7

Lützkendorf

René

SC UM Weißenfels

9

Lein

Rocco

1. DSC Leipzig

9

Krause

Isabelle

Wasserturm Delitzsch

      9

Gühne

Tobia

1. DSC Leipzig

9

Matzeck

Marius

1. DSC Leipzig

13

Leber

Erik

1. DSC Leipzig

13

Gimmler

Silvio

1. DSC Leipzig

13

Baron

Thomas

Wasserturm Delitzsch

13

Hüßner

Gizmo

Wasserturm Delitzsch

17

Pelchen

Gerald

1. DSC Leipzig

 

 

 Bestleistungen:

 

Short Legs:

Köszegi

Laszlo

SC UM Weißenfels

18

Kreis

Alexander

SV Rot-Weiss Muldenstein

15; 3x16; 18

Fuchs

Jonas

1. DSC Leipzig

17

High Finish:

Kreis

Alexander

SV Rot-Weiss Muldenstein

100

Highscore:

Matzeck

Marius

1. DSC Leipzig

180

Schmidt

Andreas

SV Rot-Weiss Muldenstein

180

Ebert

Ronny

SC UM Weißenfels

174

Kobus

Danny

1. DSC Leipzig

180

Lützkendorf

René

SC UM Weißenfels

180

Kreis

Alexander

SV Rot-Weiss Muldenstein

180

 


2014

Mit Laszlo Köszegi wurde der momentan beste Dartsportler neuer Leipziger Bezirksmeister, der beim L-BFA seine Darts wirft. Im Finale setzte er sich mit 3-1 gegen Jonas Fuchs durch, den er bereits zuvor im Turnierverlauf mit 3-2 bezwingen konnte. Den 3. Platz belegte Norman Kiebler, bevor mit Marius Matzeck auf dem 4. Platz ein zweiter Junior folgte.

Das Turnier, welches bei bester Organisation in Weißenfels stattfand, brachte zahlreiche Bestleistungen hervor, wobei Marius Matzeck mit einem 12-Darter besonders glänzte.


2013


2012

Der neue Titelträger und Leipziger-Bezirkseinzelmeister heißt Alexander Kreis. Der Muldensteiner dominierte die diesjährige Meisterschaft und ließ nie einen Zweifel an seinen Ambitionen aufkommen, diesmal den Titel zu gewinnen. Im Finale gewann er gegen Silvio Gimmler vom 1. DSC Leipzig mit 5-2. Ronny Ebert rundete das gute Abschneiden der DSCler mit einem 3. Platz ab.


2011

Leipziger-Bezirkseinzelmeister 2011 ist Jörg Kutzschbach von Wasserturm Delitzsch. Im Finale setzte er sich gegen A lexander Kreis (SV Rot-Weiss Muldenstein) mit 1-3 und 3-2 durch. Den 3. Platz belegte der Delitzscher Jürgen Enax.


2010


2009


2008


2007