2017

2. Marco Sell & Norman Kiebler / 1. Tino Schmidt & Alexander Kreis / 3. Ronny Ebert & Laszlo Köszegi
2. Marco Sell & Norman Kiebler / 1. Tino Schmidt & Alexander Kreis / 3. Ronny Ebert & Laszlo Köszegi

2016

Am ersten wirklichen Frühlingstag des Jahres, fanden die Leipziger Bezirks-Doppelmeisterschaften 2016 statt. Der Leipziger Bezirksfachausschuss Darts hatte gerufen und sechsundzwanzig Teilnehmer fanden sich im Vereinsheim des 1 . DSC Leipzig ein. In vielen spannenden und knappen Spielen wurden dann die neuen Bezirksmeister gefunden, wobei zehn Bestleistungen von dem guten Niveau des Turniers zeugen. Ungeschlagene Bezirksmeister wurden The Anhn Nguyen und Jonas Fuchs vom gastgebenden 1. DSC Leipzig. Im Finlae setzten sie sich, wie bereits im vorherigen Turnierverlauf, ganz knapp mit 3-2 gegen das Merseburger Doppel Ralf Schulz/Danny Pitzschke durch. Den 3. Platz belegte das Doppel Tim und Mariius Matzeck, vor einem weiteren Jugenddoppel des DSC Leipzig, mit Tobia Gühne und Niklas Nebel.


2015

Leipziger Bezirksdoppelmeisterschafft 2015

Laszlo Köszegi und Kevin Stößer gewinnen im Finale gegen Andreas Schmidt und Jürgen Kleinschmidt die Leipziger Bezirksdoppelmeisterschafft. Auf Platz 3 landen Erik Leber und Philipp Mros.



2014


2013


2012

Die Leipziger Bezirks-Doppelmeisterschaft wurde nach 2011 erneut von Alexander Kreis und Dirk Engelmann vom SV Rot-Weiss Muldenstein gewonnen. Auf den 2. Platz kam mit Andreas Schmidt und Steffen Reinsdorf ein weiteres Team vom SV Rot-Weiss Muldenstein ein.  Den 3. Platz belegte mit Jürgen Kleinschmidt und Marcel Tiegel ein gemischtes Team vom SV Rot-Weiss Muldenstein und dem 1. DSC Leipzig. Das beste DSC-Doppel (Laszlo Köszegi und René Lützkendorf) erreichte den 4. Platz.


2011


2010


2009


2008